Français
 

 

Home

Vorstellung

Aktionsprogramm

Publikationen
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1999

Kontaktaufnahme

Freie Stellen

Links

 

Veröffentlichte Artikel 2005


2005

Bulletin 1 (April): Hochschul- und Forschungspolitik – wer macht die eigentlich in der Schweiz?

Klaus Wegenast: Universität wohin? Hochschul- und Forschungspolitik, wer macht die eigentlich in der Schweiz?
(PDF-Version)

Felix Grigat : Universität ohne Bildung

Karl Weber : Der Bolognaprozess dynamisiert die Hochschulstruktur Über die Chancen der unbeabsichtigten Folgen eines Reformprozesses
(PDF-Version)

Paul-Henri Steinauer : Refondation?
(PDF-Version)

Peter Rusterholz: Graduierten-Kollegs und transdisziplinäre Zentren als unerlässliche Institutionen für den Erfolg des Bologna-Studiums
(PDF-Version)

Jürg Fröhlich : Für eine problemlösungsorientierte Dialogstruktur
(PDF-Version)

Jürgen Oelkers : Brauchen wir Maturanden? Zum Verhältnis von Bildungsselektion und Chancengleichheit
(PDF-Version)

Nachtrag zu Heft 4/04
Thomas F. Lüscher : Vom Symbol zum Organ: Die Entwicklung der Kardiologie als Paradigma der modernen Medizin
(PDF-Version)
 

Bulletin 2/3 (August): Hochschul- und Forschungspolitik – wer macht die eigentlich in der Schweiz? (2. Teil)

Klaus Wegenast: Bemerkungen zum Verhältnis von Staat und Universität, Gesellschaft und Wissenschaft
(PDF-Version)

Peter Bieri: Neue Verfassungsgrundlage für die Hochschullandschaft 2008
(PDF-Version)

Christiane Langenberger: Investir dans la matière grise
(PDF-Version)

Gérard Escher: Vers un espace suisse de la formation et de la recherche ouvert au monde
(PDF-Version)

Paul-E. Zinsli: Hochschul- und Forschungspolitik zwischen Reformwünschen und Finanzzwängen
(PDF-Version)

Nivardo Ischi: Die schweizerische Universitätskonferenz, das gemeinsame hochschulpolitische Organ von Bund und Kantonen
(PDF-Version) (0.4 MB)

Mathias Stauffacher: Warum, wozu und wie funktioniert in solchem Umfeld die Rektorenkonferenz der Schweizer Universitäten (CRUS)?
(PDF-Version)

Christoph Grolimund: Hochschulpolitik ist Personalpolitik: Lehre und Forschung im Kontext der Eidgenössischen Technischen Hochschulen
(PDF-Version)

Stefan C. Wolter: Studienlänge und Studierendenmobilität
(PDF-Version)
 

Bulletin 4 (November): Ein Fach stellt sich vor: Die Germanistik

Klaus Wegenast: Sprache/Muttersprache, Sprachwissenschaft/Germanistik
(PDF-Version)

Christian von Zimmermann: Germanistik: Studienprogramme im Umbruch
(PDF-Version)

Hubert Herkommer: Die Wissenschaft von der Älteren deutschen Sprache und Literatur
(PDF-Version)

Peter Rusterholz: Neuere deutsche Literatur
(PDF-Version)

Heinrich Löffler: Germanistische Sprachwissenschaft - eine Gegenwartsbeschreibung im historischen Rückblick
(PDF-Version)

Ernest W. B. Hess-Lüttich & Gesine Lenore Schiewe: LiLi (CH): Linguistik und Literaturwissenschaft in der Schweiz
(PDF-Version) (0.25 MB)